Allgemeine Informationen zum Versand:

§ 6 Zahlungsbedingungen

(1) Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung:

1. Vorkasse durch Vorabüberweisung,

2. Zahlungsdienstleister (PayPal),

3. E-Mail-Geschenkgutschein,

4. Barzahlung bei Abholung.

Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen.

Bei Vorkasse ist der Rechnungsbetrag nach Zugang der Rechnung, die alle Angaben für die Überweisung enthält und mit E-Mail verschickt wird, auf das dort angegebene Konto vorab zu überweisen.

Bei Verwendung eines Treuhandservice/Zahlungsdienstleisters (PayPal) ermöglicht es dieser dem Anbieter und Kunden, die Zahlung untereinander abzuwickeln. Dabei leitet der Treuhandservice/ Zahlungsdienstleister die Zahlung des Kunden an den Anbieter weiter. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des jeweiligen Treuhandservices/ Zahlungsdienstleisters.

Sofern Sie über einen E-Mail-Geschenkgutschein verfügen, können Sie diesen zum Bezahlen Ihrer Bestellung verwenden.
Während des Bestellvorganges haben Sie die Möglichkeit Ihr Guthaben einzulösen, indem Sie nach dem Einlegen der Ware in den virtuellen Warenkorb den Gutscheincode dort eingeben.
Falls das Guthaben unter dem Warenwert liegt, müssen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsweise für den Differenzbetrag wählen.
Übersteigt Ihr Guthaben den Warenwert, steht Ihnen das Restguthaben selbstverständlich für Ihre nächste Bestellung zur Verfügung.

Der Rechnungsbetrag kann auch unter Abzug der in Ansatz gebrachten Versandkosten in den Geschäftsräumen des Anbieters zu den üblichen Geschäftszeiten in bar gezahlt werden.

§ 7 Lieferbedingungen

Als Lieferzeiten gelten die beim Angebot angegebenen Lieferzeiten. Diese beginnen mit Zahlungseingang. Soweit in der Artikelbeschreibung nichts anderes angegeben ist, beträgt die Regellieferzeit 5 Tage.

Falls wir ohne eigenes Verschulden und trotz aller zumutbaren Anstrengungen nicht zur Lieferung der bestellten Ware in der Lage sein sollten, weil unser Lieferant seine vertraglichen Verpflichtungen uns gegenüber nicht erfüllt, oder weil ein dauerhaftes Lieferhindenis vorliegt, insbesondere höhere Gewalt, sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Dieses Rücktrittsrecht besteht jedoch nur dann, wenn wir mit dem betreffenden Lieferanten ein kongruentes Deckungsgeschäft (verbindliche, rechtzeitige und ausreichende Bestellung der Ware) abgeschlossen und die Nichtlieferung auch nicht in sonstiger Weise zu vertreten haben. In einem solchen Fall werden wir den Kunden unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht verfügbar ist. Bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden erstatten wir unverzüglich zurück.


Spezielle Hinweise zum Versand ins Ausland:

Bei Lieferungen in das Ausland können Zölle, Steuern und Gebühren anfallen, die im angezeigten Gesamtpreis nicht enthalten sind.


Länder, in die versendet wird:

  • Deutschland

Bezahlmethoden:

  • PayPal (Kreditkarte, Lastschrift, Überweisung)
    Bei Auswahl dieser Zahlungsart erfolgt im nächsten Schritt die Weiterleitung zu PayPal. Wenn dort die erforderlichen Daten eingetragen worden sind, geht es automatisch zurück in diesen Shop, um die Bestellung abzuschließen.
  • Gegen Vorkasse
  • Bei Abholung