Die Arbeit am Menschen erfordert besondere Hygienemaßnahmen.

Wir achten auf besondere Hygiene und sterilisieren unsere Intstrumente sachgerecht.

Worin besteht der Unterschied zwischen

Sterilisation und Desinfektion

__________________

Sterilisieren heißt,einen Gegenstand oder eine Flüssigkeit von vermehrungsfähigen

Mikroben freimachen; hierbei müssen nicht nur die vegetativen, sondern auch die Dauerformen der Keime abgetötet werden. Sterilisation in Heißluft erfordert eine

Temperatur von mindestens 180°C (DIN58 947). Bei einer Sterilisation müssen Sporen

der Wirkungsbereiche A,B, C undD (Robert-Koch-Institut) bzw. Sporen der Resistenzstufe III (nachProf. Konrich) abgetötet werden.

Durch eine Desinfektion wird eine Inaktivierung der Wirkungsbereiche A und B, nicht aber der Wirkungsbereiche C unD (Robert-Koch-Institut) erreicht.

Nur durch die Sterilisation wird auch eine Inaktivierung der

besonders resistenten Bakteriensporen (z.B. Tetanus) erreicht.